Textilreinigungsverbände verpflichten sich freiwillig zur Energie- und Ressourceneffizienz

Nachhaltig wirtschaften, mehr Umweltschutz und weniger Emissionen: Dies haben sich die Textilreinigungsverbände in Form des Deutschen Textilreinigungs-Verbands (DTV), des Laundry Innovation Network (LIN), der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e.V. und des Fachverbands für Wäscherei-, Textil- und Versorgungsmanagement (FWL) auf die Fahnen geschrieben. Um dies zu erreichen wurde ein gemeinsamer Masterplan entwickelt, der den Energieverbrauch deutlich senken ..

elektronischer H3-Verschluss von Southco

Der H3-EM “Electronic” Kipp-Drehhebelverschluss mit integriertem Proximity Reader von Southco hat die gleichen intelligenten elektronischen Verschluss- und Überwachungsoptionen wie der klassische H3-EM, liest jedoch zusätzlich HID 125 kHz Proximity C..

Monaco: Energetischen Sanierung von öffentlichen Gebäuden mit deutschem Know-How

Monaco wird vor allem mit Reichtum und Luxus in Verbindung gebracht – Sparen kommt einem beim Gedanken an das dicht bebaute Fürstentum eher weniger in den Sinn. Dabei setzt besonders Fürst Albert II von Monaco sich stark für mehr Umweltschutz ein und will vor allem beim Energieverbrauch sparen. Der Stadtstaat hat sich in diesem Rahmen ..

Inmitten von Wellen so stabil wie an Land

Wer jemals bei Wellengang versucht hat, Kaffee einzugießen weiß, wie schwierig es ist, nichts zu verschütten. Eine viel größere Herausforderung ist es, viele Tonnen schwere Bauteile von Windenergieanlagen in Offshore-Windparks auf bis zu 100 Meter..

Atommüll soll zügig aus Asse geborgen werden

Rund 126.000 Fässer mit Atommüll lagern im alten Bergwerk Asse – dabei ist der Salzstock marode. Nun haben sich die Fraktionen des Bundestags geeinigt: Der strahlende Abfall soll so schnell wie möglich aus der Asse entfernt werden

Newsletter "Energiewende!"

Mit dem Newsletter “Energiewende!” hält das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) auf dem Laufenden über die wichtigsten Schritte beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Wie bringen wir ökonomische Vernunft mit ökologisc..

Rotorblatt- und Azimutverstellung mit Großwälzlagern

Liebherr gehört zu den führenden Herstellern von Blattverstellungs- und Azimutsystemen für Windkraftanlagen und beliefert seit über zehn Jahren nahezu alle namhaften Anlagenhersteller mit Großwälzlagern und Planetengetrieben