Zusammensetzung der monatlichen Stromrechnung eines Haushaltskunden

Zusammensetzung der monatlichen Stromrechnung eines Haushaltskunden Mit dem nachfolgenden fiktiven Beispiel wollen wir verdeutlichen, welche Auswirkungen der gestiegene Strompreis, der aus den Veränderungen der gesetzlichen Abgaben resultiert, auf die monatlichen Stromkosten eines Haushaltskunden im Jahr 2013 hat. In unserer Beispielrechnung gehen wir von einem Drei-Personen-Haushalt mit einem durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch von 3.500 kWh aus. Zur ..

Strom wird 2013 erheblich teurer – wesentliche Erhöhung durch gesetzliche Abgaben

Strom wird 2013 erheblich teurer -  wesentliche Erhöhung durch gesetzliche Abgaben Aus den Medien ist es bereits seit Wochen zu vernehmen: Die Strompreise für Endverbraucher werden im Jahr 2013 deutlich anziehen. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat nun verkündet, dass der Anteil der staatlichen Steuern und Abgaben am Strompreis für Privatkunden 2013 erstmalig ..

Prognosehoch3: Was passiert 2013 mit dem Strompreis?

Prognosehoch3: Was passiert 2013 mit dem Strompreis?

Prognosehoch3: Was passiert 2013 mit dem Strompreis? Der Strompreis – für viele Verbraucher ein ungelöstes Rätsel! Oftmals ist der einfachste Weg, die Wut über steigende Strompreise an den Energieversorgern auszulassen. Dass circa 45% des Strompreises jedoch staatlichen Regulierungen und steuerlichen Regelungen unterliegen, wissen viele Kunden nicht. Vor allem die EEG-Umlage sowie die Mehrwertsteuer seien zum ..

Probleme mit dem Gasanbieter?

Gut, dass man seinen Gasanbieter schnell und einfach wechseln kann. Wir präsentieren stolz unseren neuen Spot zum Anbieterwechsel. PS: Unser Gas ist auch nicht geruchlos, allerdings aus Sicherheitsgründen

Steigende Energiekosten durch Erhöhung der Netznutzungsentgelte

Steigende Energiekosten durch Erhöhung der Netznutzungsentgelte

Steigende Energiekosten durch Erhöhung der Netznutzungsentgelte Nicht nur die Pläne der Bundesregierung zum Atomausstieg sorgen bei deutschen Strom- und Gaskunden für erhöhte Energiekosten. Zusätzliche Preisaufschläge drohen jetzt wohl auch durch höhere Netzentgelte, die die Versorger an die Netzbetreiber zahlen müssen. Die Netze, durch die Strom- und Gas vom Versorger zum Endkunden geleitet wird, gehören häufig ..

Wie setzt sich eigentlich Dein Strompreis zusammen?

Wie setzt sich eigentlich Dein Strompreis zusammen?

In unserer Kundenmagazinausgabe 02/2011 haben wir Euch bereits über das Zustandekommen der Energiepreise informiert. Aufgrund einiger Anfragen haben wir jedoch gemerkt, dass die Frage „Wie setzt sich der Strompreis zusammen?“ bis heute noch für viele Endverbraucher ein großes Rätsel ist. Um dem großen Rätselraten ein Ende zu setzen, wollen wir Euch an dieser Stelle gerne ..

Stromnetze: 25 Millionen Haushalte hängen am Tropf der großen Konzerne

Stromnetze: 25 Millionen Haushalte hängen am Tropf der großen Konzerne Auch nach dem Atomausstieg dominieren die großen vier Konzerne RWE, E.ON, EnBW und Vattenfall den deutschen Energiemarkt. Etwa 25 Millionen Haushalte (63 Prozent) liegen in den insgesamt 131 Netzgebieten, die ganz oder – durch Beteiligungen am jeweiligen Netzbetreiber – teilweise im Besitz der Konzerne sind. ..

Günstig? Aber nur für lange Zeit!

Günstig? Aber nur für lange Zeit!

Pünktlich zur Weihnachtszeit erweitert die innovative Energiemarke energiehoch3 ihr Angebot. Endlich können jetzt auch Gewerbekunden preiswerten blauen Strom beziehen. Außerdem besteht nunmehr die Möglichkeit, sich den aktuellen Strompreis durch eine Preisfixierung zu sichern. Für alle, die es sicher mögen, gibt es jetzt den neuen Tarif „stromhoch3 mit Preisgarantie“

Prozess-Schaubild zum  Anbieterwechsel

Prozess-Schaubild zum Anbieterwechsel

Mit dem Gas- oder Strombieterwechsel verhält es sich wie mit einem Uhrwerk. Nur wenn alle Einzelteile perfekt zusammen arbeiten, wird die richtige Zeit angezeigt. Anderenfalls kommt es zum Stillstand. Beim Anbieterwechsel gibt es zwar keine Zahnräder, dafür aber sind mehrere Unternehmen, wie beispielsweise der Netzbetreiber oder der Vorversorger, am Wechselprozess beteiligt