3-D-TV mit Risiken und Nebenwirkungen

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Fernsehen: Zwischen 5 % und 15 % der Menschen – so vermuten Wissenschaftler – empfinden bei 3-D-Effekten im Kino und bei den neuen 3-D-Fernsehern keine Freude. Sie können diese Effekte schlichtweg nicht sehen. Doch es geht noch schlimmer: Einige Menschen reagieren mit heftigen Kopfschmerzen, manche sogar mit Übelkeit und Migräneattacken.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen