Arbeitgeberwahl Automobilindustrie, soll ich zum Hersteller oder Zulieferer?

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Arbeitsplatzwahl: Drei Viertel der Wertschöpfung eines Automobils entstehen bei Zulieferern und Dienstleistern. Das spricht für Innovationen außerhalb der großen Herstellerfirmen. Dennoch würden Ingenieur-Absolventen am liebsten bei den Herstellern arbeiten. Doch von denen gibt es gerade mal eine Handvoll, Zulieferer und Dienstleister sind tausendfach vorhanden. Wer passt am besten wohin? Zwei Personaler werben für ihre Unternehmensform.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen