Arbeitsplatzboom durch Erneuerbare Energien

 In Energiemarkt-Nachrichten

BEE fordert verlässliche Investitionsbedingungen

Berlin, 16.03.2009. Die Branche der Erneuerbaren Energien verzeichnet
einen regelrechten Arbeitsplatzboom und trägt damit erheblich zu
Wachstum und Beschäftigung in Deutschland bei. Darauf weist der
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) anhand der gestern vom
Bundesumweltministerium veröffentlichten Zahlen zur Entwicklung der
Branche hin. Danach ist die Zahl der Beschäftigten im Bereich
Erneuerbare Energien 2008 gegenüber dem Vorjahr um fast 30.000 auf rund
280.000 gestiegen. „Die Erneuerbaren Energien leisten Hervorragendes
für Beschäftigung und Klimaschutz in Deutschland. Deshalb müssen wir an
einem klaren Ausbaupfad festhalten und die geltenden Rahmenbedingungen
erhalten und weiterentwickeln“, fordert Dietmar Schütz, Präsident des
BEE.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen