BEE begrüßt mehr Transparenz bei EEG-Kosten

 In Energiemarkt-Nachrichten

Berlin, 15.06.2006. Nach Angaben des Bundesverbandes Erneuerbare
Energie (BEE) rechnen die deutschen Stromversorger pro Jahr bis zu 500
Millionen Euro zuviel bei ihren Kunden für Strom aus Erneuerbaren
Energien ab. Dem soll jetzt durche eine Initiative der Bundesregierung
ein Riegel vorgeschoben werden.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen