Berliner BER im winterlichen Dornröschenschlaf

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Luftfahrt: Monatelang ruhten die Arbeiten am unvollendeten Flughafen Berlin-Brandenburg (BER). Nach der geplatzten Eröffnung am 3. Juni sollte er im Frühherbst, dann im Frühjahr und schließlich am 27. Oktober 2013 in Betrieb gehen. Auch der neue Termin wackelt, weil der Brandschutz weiter Probleme macht. Derweil haben 1,2 Mrd. € Steuergelder die Flughafengesellschaft nur knapp vor der Insolvenz gerettet. Ob der Nachschlag reicht, ist ungewiss.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen