Biomasse in fossilen Kraftwerken treibt Flächenbedarf nach oben

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Erneuerbare Energien: Biomasse kann durch ihre Speicherfähigkeit Lücken in der Energieversorgung schließen, die sich bei dem Umstieg auf regenerative Energiequellen auftun. Derzeit stellt sich die Frage, ob Biomasse in fossilen Kraftwerken dank niedriger CO2-Vermeidungskosten ein Beitrag zum Klimaschutz sein kann. Doch hier geraten Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Konflikt.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen