Bundestag muss bei EEG und Wärmegesetz nachbessern

 In Energiemarkt-Nachrichten

Erste Lesung des Integrierten Klima- und Energiepakets

Berlin, 21.02.2008. Der Bundestag hat heute in erster Lesung die
Regierungsentwürfe des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und des
Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes beraten. Der Bundesverband
Erneuerbare Energie (BEE) sieht in dem umfassenden Gesetzespaket zwar
einen wichtigen ersten Schritt, hofft aber auf Verbesserungen im
parlamentarischen Verfahren. „Damit die deutschen Energie- und
Klimaziele wirklich erreicht werden können, muss noch deutlich
nachgebessert werden“, erklärt Milan Nitzschke, Geschäftsführer des BEE.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen