Chemische Produktion als Kohlenstoffspeicher

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Rohstoffe: Es klingt fast nach Alchemie, den Klimakiller Kohlendioxid (CO2) als Rohstoff nutzen zu wollen. Das Molekül ist so träge, dass es nur unter hohem Energieaufwand mit anderen Chemikalien reagiert. Doch auf einer Konferenz kürzlich in Essen diskutierten Experten aus Forschung und der Wirtschaft, wie dieser Traum mancher Chemiker wahr werden kann.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen