dena-Heizcheck hilft bei Reduzierung des Energieverbrauchs

 In Energiemarkt-Nachrichten

Herbst und Winter stehen vor der Tür. Höchste Zeit, die Heizung fit für die kalte Zeit zu machen. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) gibt Tipps, wie die Heizkosten gesenkt werden können, und bietet mit einem Online-Heizcheck unter www.zukunft-haus.info/heizcheck die Möglichkeit, das Einsparpotenzial bei der eigenen Heizungsanlage zu ermitteln. Wer einen alten Heizkessel gegen ein modernes Brennwertgerät tauscht, sollte auch über den Einsatz erneuerbarer Energien nachdenken. Der Staat unterstützt den Einbau von Wärme aus erneuerbaren Energien. Die dena hat dazu einen Förderrechner entwickelt. Unter www.zukunft-haus.info/foerderrechner können sich Gebäudeeigentümer und Fachleute schnell ausrechnen, welche Förderbeträge sie für ihre geplante Anlage erhalten können.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen