Deutsche Techniker werfen Behörden Versagen vor

 In Energiemarkt-Nachrichten

Späte Gewissheit: Wie jetzt bekannt wurde, schmolzen die Brennstäbe im Katastrophenreaktor 1 von Fukushima bereits wenige Stunden nach dem Erdbeben in Japan. Deutsche Techniker bemängeln in einer neuen Studie, dass die japanischen Behörden das Risiko von Flutschäden in Atomkraftwerken unterschätzt haben.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen