"Die Akademisierung breiter Schichten ist unsinnig"

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Qualifikation: Nur für 20 % der Arbeitsplätze in den Industrieländern würde ein Studium benötigt, sagen Fachleute. Sie warnen davor, die Akademikerquote weiter deutlich nach oben zu treiben. Wichtiger sei es, Fachkräfte für Produktion und Dienstleistung gut auszubilden: Ingenieure und vor allem Facharbeiter.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen