Dietmar Schütz ist neuer BEE-Präsident

 In Energiemarkt-Nachrichten

Erneuerbare Energien-Wärmegesetz ist zentrales Anliegen

Berlin, 27.02.2008. Dietmar Schütz ist neuer Präsident des
Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE). Die
Mitgliederversammlung des BEE hat den früheren Bundestagsabgeordneten
heute einstimmig zum Nachfolger von Johannes Lackmann gewählt, der seit
1999 an der Spitze des Verbandes stand.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen