Energieimporte in Höhe von 7,4 Milliarden Euro vermieden – Erneuerbare Energien legen auch 2010 weiter zu

 In Energiemarkt-Nachrichten

Berlin, 07.02.2011. Die Erneuerbaren Energien machen Deutschland zunehmend unabhängiger von teuren Energieimporten. Allein im vergangenen Jahr haben sie die Einfuhr fossiler Energierohstoffe im Wert von 7,4 Milliarden Euro überflüssig gemacht (2009: 6 Mrd. EUR). Darüber hinaus haben die Erneuerbaren Energien versteckte Kosten in Höhe von mehr als 8 Milliarden Euro vermieden – das sind Kosten für Klima-, Umwelt-, Gesundheits- und Materialschäden, die durch die Verwendung fossiler und atomarer Brennstoffe entstehen, im Preis dieser Technologien aber nicht enthalten sind.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen