Energiewende in Deutschland: "Wir brauchen eine einzige Schaltzentrale"

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Energie: Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (Iwes) mit zwei Standorten in Kassel und Bremerhaven gilt als eines der wissenschaftlichen Schwergewichte, wenn es um die Gestaltung der Energiewende in Deutschland geht. Jürgen Schmid, Leiter des Iwes in Kassel, sieht die deutsche Politik bei diesem Megaprojekt am Scheideweg. Die Kosten, so Schmid, liefen aus dem Ruder; die alten Instrumente, macht er klar, greifen nicht mehr. Er fordert einen Masterplan und politische Steuerung aus einer Hand.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen