Erneuerbare Energien lösen die größten Herausforderungen der Menschheit: sichere Energieversorgung und Klimaschutz

 In Energiemarkt-Nachrichten

Berlin, 25.01.2007. Den weltweiten Ausbau Erneuerbarer Energien
sieht ein heute in Berlin und 22 weiteren Städten auf dem Globus
vorgestellter Masterplan vor. Die von Greenpeace und dem europäischen
Erneuerbare-Energien-Industrieverband EREC präsentierte Studie "energy
(r)evolution" zeigt, wie das Ziel, bis zum Jahr 2050 den globalen
CO2-Ausstoß zu halbieren, mit dem massiven Ausbau klimaneutraler
Erneuerbarer Energien und Fortschritten bei der Energieeffizienz
erreicht werden kann. "Dafür müssen wir den Anteil Erneuerbarer
Energien am Energieverbrauch von heute 13 Prozent auf 50 Prozent
steigern", so EREC-Direktor Oliver Schäfer. Die aktuellen Ankündigungen
von Davos und Washington zeigten, dass diese Notwendigkeit erkannt
werde. Allerdings müssten jetzt auch Taten folgen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen