Erneuerbare Energien: Rekordwerte trotz gebremsten Wachstums

 In Energiemarkt-Nachrichten

Über 110 Millionen Tonnen CO2 vermieden
Anstehende Gesetzesvorhaben entscheiden über weiteren Ausbau

Berlin, 08.01.2008. Die Energiebereitstellung aus Wind, Sonne und
Co. hat im Jahr 2007 neue Rekorde erreicht. In keinem anderen Land geht
der Ausbau Erneuerbarer Energien so schnell voran, wie in Deutschland.
Der Anteil Erneuerbarer Energien am gesamten deutschen Energieverbrauch
beträgt mit 219 Milliarden Kilowattstunden inzwischen neun Prozent, der
Anteil am Stromverbrauch sogar 14 Prozent. Dies geht aus den heute
veröffentlichten Jahreszahlen 2007 des Bundesverbandes Erneuerbare
Energie (BEE) hervor.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen