EU hält Japan-Importe für sicher

 In Energiemarkt-Nachrichten

Importierte japanische Lebensmittel sind trotz der Atom-Katastrophe unbedenklich – zu diesem Schluss kommt ein EU-Bericht, der SPIEGEL ONLINE vorliegt. Ergebnisse von Stichproben aus Europa liegen weit unter den Grenzwerten. Allein Tee und Bambussprossen sind belastet – allerdings minimal.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen