Finanzkrise: Gabriel lädt Branchenvertreter zum Spitzengespräch

 In Energiemarkt-Nachrichten

BEE: Erneuerbare Energien bleiben trotz Finanzkrise Wachstumsbranche / ‚ÄûBanken müssen jetzt mitziehen‚Äú

Berlin, 15.12.2008. Im Gegensatz zu anderen Wirtschaftsbereichen sieht die Branche der
Erneuerbaren Energien keine grundsätzliche Bedrohung ihrer Entwicklung
durch die schlechte weltwirtschaftliche Lage. „Als Rückgrat einer
nachhaltigen Energieversorgung liefern wir unverzichtbare Produkte,
können in den meisten Bereichen auf sichere Rahmenbedingungen setzen
und haben durch eine Vielzahl kleiner und mittlerer Akteure eine breite
Risikostreuung“, benannte der Geschäftsführer des Bundesverbandes
Erneuerbare Energie e.V. (BEE), Björn Klusmann, heute bei dem von
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel anberaumten Spitzengespräch die
entscheidenden Argumente für eine relativ optimistische Einschätzung
der Branche. Dennoch gelte es aufgrund der aktuellen Finanzkrise
bestehende Risiken abzuwenden, die vor allem in schlechteren
Konditionen bei der Kreditvergabe lägen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen