Großbritannien setzt auf Schiefergas und Gaskraftwerke

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Energiepolitik: Bis zu 30 neue Gaskraftwerke mit zusammen rund 26 GW Leistung will der konservative britische Schatzkanzler George Osborne künftig im Vereinigten Königreich gebaut sehen. Damit könnte bis 2030 Erdgas mit bis zu 37 GW eine noch größere Rolle in der britischen Energieversorgung spielen als heute schon.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen