Heiter bis wolkig war gestern

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Photovoltaik: Bei der Frage, wie viel Strom aus Solarzellen an einem Tag produziert wird, tappten die deutschen Übertragungsnetzbetreiber bisher ziemlich im Dunkeln. Das ändert sich in diesem Frühjahr. Die Bundesnetzagentur fordert nämlich täglich präzise Angaben im 15-Minuten-Takt. Erste Hersteller können mit den angebotenen Prognoseinstrumenten durchaus überzeugen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen