Internationale Energieagentur erhöht Prognose für den Anteil Erneuerbarer Energien an der weltweiten Energieversorgung

 In Energiemarkt-Nachrichten

Berlin, 07.11.2006. Produktion aus Biomasse und Co. wird sich bis 2030
annähernd verdoppeln. Wind- und Wasserkraft, Solar- und Bioenergie
sowie Erdwärme werden bis 2030 beinahe doppelt soviel Energie liefern
wie heute. Das prognostiziert die Internationale Energieagentur (IEA)
in ihrem heute vorgestellten World Energy Outlook 2006.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen