Leidenschaft für Software

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Elektronik: Man kann junge ausländische Wissenschaftler ausbilden und sie wieder ziehen lassen. Man kann sie aber auch im Land halten. Genau das hat die Technische Universität München (TUM) gemacht, als sie vor zwei Jahren Andrey Rybalchenko an den Lehrstuhl für Theoretische Informatik berufen hat. Der Forscher russischer Herkunft entwickelt Analysewerkzeuge, um die Qualität von Software automatisch zu überprüfen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen