Leistungsschutzrecht wird zur "Lex Google"

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Medien: Das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage konzentriert sich nach scharfen Protesten von Journalistenverbänden und Bloggern nur noch auf Suchmaschinen. Während die Zeitungsverleger sich unzufrieden zeigen, fordert Google nun einen runden Tisch im Kanzleramt.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen