Meniskus und Luftröhre zum Nachrüsten

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Serie Zukunftswelten: Mediziner, Biotechnologen und Ingenieure kommen der Vision menschlicher “Ersatzteillager” immer näher. Adulte Stammzellen spielen dabei eine zentrale Rolle. Verschlissene Knorpel und Menisken werden bereits mit gezüchteten Implantaten repariert. Erste Patienten leben mit synthetischen Luftröhren. Auch Sehnen, Ohren und Nasen sollen künftig als Nachrüst-Lösung zu haben sein.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen