Nächster Engpass bei Silizium in Sicht

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Photovoltaik: Wenn Johannes Bernreuter über den Siliziummarkt spricht, wird das in der Branche ernster genommen als so manche andere Prognose. Bernreuter, ehemals Redakteur des Fachmagazins Photon, sagte in dieser Funktion im Jahr 2000 als Erster und Einziger die zu erwartende Angebotslücke bei Solarsilizium mit den daraus resultierenden Preissteigerungen voraus. Seine neue Studie, vorgestellt bei demFachkongress EUPVSec letzte Woche in Frankfurt am Main, sieht für 2015 oder 2016 eine neue, mögliche Angebotslücke.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen