Ökostrom-Boom: Netzagentur plant Untergrenze für negative Preise

 In Energiemarkt-Nachrichten

Wenn der Wind heftig weht, steigt das Stromangebot drastisch – und die Preise fallen ins Bodenlose. Die¬†Energiekonzerne machen dadurch große Verluste. Jetzt begrenzt die Bundesnetzagentur das Problem – mit einer festen Untergrenze.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen