„SAS steht nicht zum Verkauf“

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Software:
SAS-Institute-CEO Jim Goodnight denkt keineswegs an Rücktritt: Trotz seines Alters von 68 Jahren hat der Besitzer des größten privaten nicht börsennotierten Softwareunternehmens der Welt weiterhin ambitionierte Pläne. Sein Ziel: mit einem strategischverbreiterten Angebot den Spezialisten für Analysesoftware fit für die Zukunft zu machen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen