Schwarz-Gelb verzichtet auf schnelleren Ausbau der Ökoenergie

 In Energiemarkt-Nachrichten

Mit der Atomenergie soll es künftig vorbei sein – aber an den Regierungsplänen für Strom aus der Kraft von Sonne, Wasser, Wind und Biomasse ändert sich vorerst nichts: Schwarz-Gelb plant laut einem Gesetzentwurf keinen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen