Solarwärme beliebteste Heizungsart der Deutschen. Immer mehr Hauseigentümer planen Umstellung

 In Energiemarkt-Nachrichten

Hauptgründe: Umweltschutz und Kosteneinsparung.

Berlin, 16.06.2006. Die Akzeptanz von Solarwärmeanlagen ist in der deutschen Bevölkerung
ausgesprochen hoch, so das Ergebnis einer jetzt in Berlin vorgestellten
Studie des Bielefelder SOKO-Instituts. Demnach rangiert Solarwärme mit
27,9 Prozent ganz oben auf der Wunschliste von Hauseigentümern, gefolgt
von Erdgas mit 23,1 Prozent und Stückholz mit 22,7 Prozent.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen