Stromproduktion aus Erneuerbaren Energien auf Rekordniveau

 In Energiemarkt-Nachrichten

Zu den Veröffentlichungen des VDEW stellt der BEE klar: Verbraucher zahlen weniger als im Vorjahr

Berlin, 30.01.2007. Die Stromproduktion aus Erneuerbaren Energien ist im
vergangenen Jahr auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Nach heute
veröffentlichten Zahlen des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft
(VDEW) lieferten Wind, Wasser, Sonne, Bioenergie und Erdwärme in 2006
mehr als 73 Milliarden Kilowattstunden und deckten damit etwa 12
Prozent des deutschen Stromverbrauchs. "Dies bestätigt die uns
vorliegenden Branchenwerte", so Milan Nitzschke, Geschäftsführer des
Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Allein der Zuwachs gegenüber
dem Vorjahr übersteige beispielsweise die Jahresproduktion eines
Kernkraftwerkes, wie das zur Disposition stehende AKW Brunsbüttel.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen