Stromwirtschaft will die Uhr zurückdrehen

 In Energiemarkt-Nachrichten

Bundesverband Erneuerbare Energie: VDEW-Studie enttäuscht

Berlin, 23.05.2007. "Die Stromwirtschaft will offensichtlich die Uhr zurückdrehen und so
tun, als gäbe es keine Beschlüsse für mehr Erneuerbare Energien und
Energieeffizienz", so Milan Nitzschke, Geschäftsführer des
Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Insbesondere die von
Bundeskanzlerin Angela Merkel mit großer Kraftanstrengung
herbeigeführten Beschlüsse der EU, den Anteil Erneuerbarer Energien
europaweit auf 20 Prozent bis 2020 zu erhöhen, würden bei den
Berechnungen schlicht ignoriert. Gleiches gelte für die Zielsetzungen
der Bundesregierung zur Steigerung der Energieeffizienz.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen