Studien bestätigen: Kombikraftwerke erleichtern Integration Erneuerbarer Energien ins Stromnetz

 In Energiemarkt-Nachrichten

Berlin, 25.08.2011. Eine zentrale Frage auf dem Weg zur Vollversorgung aus Erneuerbaren Energien ist, wie die fluktuierende Stromerzeugung aus Wind- und Solaranlagen optimal ins Versorgungsnetz integriert und mit der jeweiligen Stromnachfrage zusammengebracht werden kann. Dass hierbei so genannte Hybrid- oder Kombikraftwerke einen erheblichen Beitrag leisten können, bestätigen zwei aktuelle Studien zum Netzausbau und zur Energieversorgung in Berlin und Brandenburg. Darauf weist der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hin.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen