Weißrussland will Gas mit Naturalien bezahlen

 In Energiemarkt-Nachrichten

Weißrussland lenkt ein: Nachdem Gazprom dem Land das Gas abdrehte, will die Regierung in Minsk nun ihre Schulden begleichen. Dem finanzschwachen Staat fehlen allerdings gut 150 Millionen Euro – die will er nun in Naturalien aufbringen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen