Wer Stress wegschluckt, schwebt in Suchtgefahr

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Serie Gesundheit (7): Die Pille ist schnell geschluckt, das Glas rasch geleert. Doch die alltäglichen kleinen Helfer gegen Stress und Druck im Job können schnell süchtig machen. Daher sollten Unternehmen und Angestellte beizeiten gegensteuern, sodass erst gar nicht zu dem Leistungsturbo aus dem Medizin- oder Kühlschrank gegriffen wird. Denn das löst keine Probleme, sondern verschlimmert sie.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen