Windenergie – der Stromlieferant des Jahrhunderts

 In Energiemarkt-Nachrichten

2020 überflügelt Windenergie die Kernkraft / 2050 weltweit ein Drittel Windstrom

Berlin, 06.11.2006. Die Windenergie kann 2050 mehr als 34 Prozent des
weltweiten Strombedarfs decken. Auf Grund des starken Wachstums der
vergangenen Jahre und der sehr guten Marktaussichten geht die
Windkraft-Industrie von einem weitaus höheren Anteil der Öko-Energien
bei der künftigen Energieversorgung aus als die Internationale
Energieagentur (IEA) in ihrem aktuellen World Energy Outlook. Wenn sich
das Wachstum der Windkraft-Kapazitäten auch in den nächsten Jahren
steigert, Maßnahmen zur Energie-Einsparung greifen und die Kosten für
fossile Energieträger weiter anziehen, rechnet der Weltverband der
Windkraftindustrie, Global Wind Energy Council (GWEC), im Jahr 2050 mit
einer installierten Windenergie-Leistung von über 3.000 Gigawatt, die
über 7.900 Milliarden Kilowattstunden Strom produzieren. Selbst bei
steigendem Energieverbrauch könnte die Windenergie 2050 so noch 21
Prozent des Elektrizitätsbedarfs bereitstellen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen