Wingas: Erdgas als Partner der erneuerbaren Energien

 In Energiemarkt-Nachrichten

‚ÄûEinen zukunftsfähigen deutschen und europäischen Energiemix wird es nur mit einer starken Komponente Erdgas geben”, sagte Gerhard König, Sprecher der Wingas-Geschäftsführung, anlässlich der Inbetriebnahme der zweiten Ausbaustufe des Erdgasspeichers Haidach in Österreich, an dem das Kasseler Unternehmen mit einem Drittel beteiligt ist. ‚ÄûErdgas ist die fossile Energiequelle mit dem geringsten CO2-Ausstoß und wird beim Ausbau der erneuerbaren Energien eine Schlüsselrolle einnehmen. Flexible Gaskraftwerke können am besten die schwankende Stromproduktion der Wind- und Solarenergie auffangen.” Als klaren Vorteil des Energieträgers Erdgas in der künftigen Energieversorgung sieht König neben der ausreichenden Verfügbarkeit und der gesellschaftlichen Akzeptanz vor allem die gut ausgebaute Erdgasinfrastruktur. ‚ÄûSpeicher und Transport sind der Schlüssel für eine nachhaltige Energiewende. Denn Wind- und Sonnenenergie brauchen Speicher und Netze. Und die hat unsere Branche bereits aufgebaut.”

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen