Zementwerk will Stromkosten um 30 % senken

 In Energiemarkt-Nachrichten

. Energieeffizienz: Ein Zementwerk in Oberbayern will ein Drittel seines externen
Strombedarfs einsparen, in- dem es zielstrebig die Wärme des Abgases aus dem
Drehrohrofen nutzt. Das Umweltbundesamt und der Verein Deutsche Zementwerke halten das
Projekt für vorbildlich und betonen beide gleichzeitig, es sei nicht eins zu eins auf
alle Zementwerke übertragbar.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zur Werkzeugleiste springen